BIBELTREUE

EVANGELISCH-LUTHERISCHE  LITERATUR

 

Hrsg. von Roland Sckerl, Leopoldstr. 1, D-76448 Durmersheim

Tel.: 07245-83062; Fax: 07245-913886

E-mail: Sckerl@web.de

Weltnetzseite: http://www.lutherische-bekenntnisgemeinde.de

(bei den Preisen handelt es sich um einen Unkostenbeitrag; dazu kommt noch Porto)

 

1. Schrifttum zur biblischen Lehre

 

Gesamtdarstellungen

 

- Überblick über unsere Stellung in Lehre und Praxis. Dargelegt von Franz Pieper. 16 S. € 0,80

- Kurze Darlegung der Lehrstellung der Lutherischen Kirchen der Reformation.

24 S. € 1,20

- Was heißt „lutherisch“? Von Roland Sckerl. 22 S. € 1,10

- Der christliche Glaube. Erklärt nach dem Kleinen Katechismus D. Martin Luthers. Von Roland Sckerl. Spiralbindung. 194 S. € 14,80

- Die ungeänderte Augsburgische Konfession von 1530. 31 S. € 1,60

- Das Grundbekenntnis der Kirche: Die Lehrartikel der Augsburgischen Konfession. Erklärt von C.A.T. Selle. 120 S. Spiralbindung € 11,00

- The Main Parts of the Christian Faith: The Small Catechism of Dr. Martin Luther. 23 S. € 1,20

- Les Parts Principales de la Sainte Bible. Le Petit Catéchisme de Martin Luther. 39 S. € 2,00

- Entwürfe zu Katechesen über Luthers Kleinen Katechismus. Von Georg Mezger. Spiralbindung. 302 S. € 20,10 (Faksimile/Kopie, Fraktur)

- Kurzer Abriß der Geschichte der Lutheran Churches of the Reformation (LCR). Von Roland Sckerl. 5 S. € 0,30

- Roland Sckerl: Christliche Glaubenslehre. 2. Aufl. 259 S. Spiralbindung. € 18,00 Eine kurze Zusammenfassung der biblischen Lehre in den einzelnen Artikeln des Glaubens, bibel- und bekenntnistreu, mit vielen Bibelstellen als Belegestellen und mit Abgrenzung gegen die im Umlauf sich befindende falsche Lehre. Mit zwei Beiheften: Erschließende Fragen zu den einzelnen Kapiteln (13 S.); Thesen zur Verbalinspiration, Irrtumslosigkeit, Klarheit und Kraft der Heiligen Schrift (32 S.)

- Theodore Engelder: Das heilsame Wort. Handbuch der evangelisch-lutherischen Theologie. 130 S. Spiralbindung. € 11,50 Dieses Buch, das ursprünglich in der amerikanischen Originalausgabe der erste Teil des Buches „Popular Symbolics“ war, legt die biblische Lehre gemäß den evangelisch-lutherischen Bekenntnissen dar, in Auseinandersetzung mit den anderen Konfessionen.

- Roland Sckerl: Licht auf dem Weg. Kurze Darstellung des christlichen Glaubens. DIN-à-6. 50 S. € 1,25

- Roland Sckerl: Bleibet an Jesu Rede! Christliche Glaubenslehre. DIN-à-4. Spiralbindung. 326 S. € 37,60. In Frage und ausführlicher Antwort wird, in Anlehnung an den Kleinen Katechismus D. Martin Luthers, der gesamte Umfang der biblischen Lehre behandelt. Dabei werden auch aktuelle Bezüge (Auseinandersetzung mit Evolutionstheorie, Präimplantationsdiagnostik, verbrauchende Embryonenforschung) berücksichtigt. Im Anhang: Auslegung der Bergpredigt Jesu und Jesu Gleichnis- und Endzeitreden; Überblick über die Heils- und die Kirchengeschichte; kurze Einführung in die lutherischen Bekenntnisse.

- Kleiner Katechismus, in Frage und Antwort gründlich ausgelegt. Auf der Grundlage des ausgelegten Katechismus von Dr. Johann Conrad Dietrich, mit Zusätzen aus dem erweiterten Dietrich’schen Katechismus der Missouri-Synode und einiger anderer Katechismen. Hrsg. von Roland Sckerl. Spiralbindung. 349 S. € 22,50. Dies ist ein ausführlicher Erklärungskatechismus mit Fragen, Antworten und vielen Bibelstellen, der, wie schon von Johann C. Dietrich angelegt, sich auch ausführlich mit der römisch-katholischen und der reformierten Lehre auseinandersetzt. Als Anhänge sind beigegeben ein kurzer Überblick über die lutherischen Bekenntnisschriften, eine Übersicht über die Unterscheidungslehren zu verschiedenen Konfessionen und Sekten sowie Hilfen für ein missionarisches Gespräch eines Christen mit einem Moslem.

- Carl Manthey-Zorn: Handbuch für den ersten Selbstunterricht in Gottes Wort. DIN-à-4. 199 S. Spiralbindung. € 24,90. Die unabhängige evangelisch-lutherische Immanuel-Gemeinde in Steeden hat dieses Buch neu herausgegeben, in dem zunächst die wichtigsten biblischen Geschichten des Alten und Neuen Testamentes wiedergegeben und erläutert werden und dann die biblische Lehre gemäß dem lutherischen Katechismus dargelegt wird. Das Buch wurde nun ergänzt durch erklärende Anmerkungen zu den biblischen Geschichten und Fragen zu den einzelnen Lektionen, um dadurch ein intensives Durcharbeiten zu erleichtern. Außerdem wurde es durch verschiedene Anhänge erweitert: apostolisches, nicänisches und athanasianisches Bekenntnis, Augsburgisches Bekenntnis, Kurze Darlegung der Lehrstellung der bibeltreuen evangelisch-lutherischen Kirche (1932), einem Überblick über das Kirchenjahr, einer Einführung in den lutherischen Hauptgottesdienst und einer Zeittafel zur Heilsgeschichte.

- Was die Bibel lehrt. Von Oswald Riess. Übersetzt und erweitert von Roland Sckerl. DIN-à-4. 111 S. Spiralbindung. € 16,10. Eine kurze Zusammenstellung der biblischen Lehre anhand der grundlegenden Bibelstellen zu den einzelnen Lehrartikeln mit knapper Zusammenfassung der Lehraussagen. Eine Grundlage für einen ersten Unterricht in der biblischen Lehre.

- Die lutherische Kirche und die anderen. Von John Theodore Mueller. Übersetzt und erweitert von Roland Sckerl. DIN-à-5. 95 S. Spiralbindung. € 9,80. Mueller, der Franz Piepers dreibändige Dogmatik in einer einbändigen Kurzfassung herausgab, hat in diesem Heft die Grundaussagen der lutherischen Lehre kurz zusammengefasst, mit Bibelstellen belegt, und dann aufgeführt in welcher Weise andere Kirchengemeinschaften von dieser biblischen Lehre abirren.

- Enchiridion. Handbüchlein der vornehmsten Hauptstücke der christlichen Lehre. Von Martin Chemnitz. Faksimile der Ausgabe von 1886. 223 S. Spiralbindung. € 16,20. Martin Chemnitz, auch der „zweite Martin“ in Anlehnung an Martin Luther genannt, war einer der führenden und bedeutendsten Theologen der Zeit nach Luther und mit Jakob Andreae maßgebend an der Verfassung und Annahme der Konkordienformel beteiligt. Sein „Examen Concilii Tridentinii“ (derzeit auf Englisch erhältlich) ist bis heute ein Standardwerk in der Auseinandersetzung mit dem Trienter Konzil. Das Enchiridion umfasst die grundlegenden Stücke der biblischen Lehre in Frage und ausführlichen Antworten. Es war ursprünglich für die Anleitung der Pastoren im Herzogtum Braunschweig-Lüneburg gedacht, ist aber auch für Jünger Jesu Christi, die nicht im Amt sind, gut zu lesen.

- Der Kleine Katechismus D. Martin Luthers einschließlich einer Darlegung der Heilsordnung. Hrsg. von Roland Sckerl. 91 S. Spiralbindung. € 9,60. Dieser Ausgabe enthält neben dem Text des Kleinen Katechismus eine kurze Zusammenfassung der Heilsordnung in neun Sätzen sowie eine ausführlichere Darlegung der wichtigsten Punkte der Heilsordnung in Frage und Antwort. Dazu findet sich das goldene ABC für Jünger Jesu und eine Anleitung, den Katechismus zu beten.

 

 

Lutherschriften

 

- Das Gotteswerk der Kirchenreformation durch Dr. Martin Luther. Von E.A.W. Krauß. Geheftet, 78 S. € 3,90

- Martin Luther: Vorrede zum Römerbrief. 23 S. 1,20 (Faksimile/Kopie, Fraktur)

- Martin Luther: Von der Freiheit eines Christenmenschen. 20 S. € 1,10

- Martin Luther: Trost an Gräbern. 15 S. € 0,80 (Faksimile/Kopie, Fraktur)

- Der christliche Glaube in Kernstücken. D. Martin Luthers Kleiner Katechismus. 32 S. € 1,60

- Roland Sckerl: Luthers Lehre nach den Schmalkaldischen Artikeln. 36 S. € 1,80
- Wie kriege ich einen gnädigen Gott? Luthers Vermächtnis und Erbe. Von Roland Sckerl. 4 S. € 0,20

- Roland Sckerl: Martin Luther, ein Lehrer der Verbalinspiration. 14 S. (DIN-à-4) € 1,40

 

 

Von der Heiligen Schrift

 

- Roland Sckerl: Die biblische Lehre von der Heiligen Schrift. Teil I. Dogmengeschichtliche Abhandlung. 63 S. € 3,20 (Maschinenschr. verv.)

- Roland Sckerl: Die biblische Lehre von der Heiligen Schrift. Teil II,1. Vorauserörterungen. Inspirationslehre. 88 S. € 4,40 (Maschinenschr. vervielf.)

- Roland Sckerl: Die biblische Lehre von der Heiligen Schrift. Teil. III. Die
Auseinandersetzung mit Hans-Georg Gadamer und Hermann Sasse. 47 S. € 2,40 (Maschinenschr. verv.)

- Roland Sckerl: Die Bibel - Gottes heiliges, irrtumsloses Wort an uns. 26 S. € 1,30

- Roland Sckerl: Ist die Bibel wahr und richtig? Eine Antwort auf die Frage nach der Zuverlässigkeit der Heiligen Schrift. Faltblatt. 7 S. € 0,40

- Kenneth. K. Miller: Das apostolische Neue Testament. Predigt. 10 S. € 0,55 (Maschinenschr.vervielf.)

- Roland Sckerl: Thesen zur biblisch-gnesiolutherischen Hermeneutik. 14 S. € 0,80

- Roland Sckerl: Was lehren die evangelisch-lutherischen Bekenntnisschriften von der Heiligen Schrift? 16 S. € 0,80

- Wallace H. McLaughlin: Inspiration, Irrtumslosigkeit und Unverbrüchlichkeit der Heiligen Schrift. 18 S. € 0,90

- Roland Sckerl: Kleine Bibelkunde. 88 S. € 9,40. geheftet: € 4,40. Kurze Einführung in die biblischen Bücher auf der Grundlage des Bekenntnisses zur Verbalinspiration, Irrtumslosigkeit und Klarheit der Heiligen Schrift. Bei den alttestamentlichen Büchern wird der messianische Bezug hergestellt. Mit Exkurs zum Thema „Tausendjähriges Reich“ und „Die Juden in der letzten Zeit“.

- Roland Sckerl: Thesen zur Verbalinspiration, Irrtumslosigkeit, Klarheit und Kraft der Heiligen Schrift. 43 S. € 2,20 Darlegung der Grundlinien der biblisch-lutherischen Lehre von der Heiligen Schrift auf der Grundlage von Professor Robert D. Preus’ Buch „The Theology of Post Reformation Lutheranism“ mit verschiedenen Anhängen (Statement of Scriptural and Confessional Principles; Auszüge aus C.F.W. Walthers Thesen aus „Die evangelisch-lutherische Kirche, die wahre Kirche Gottes auf Erden“; Thesen Karl Eikmeiers zu den Grundsätzen lutherischer Schriftauslegung).

 

 

Von der Bekehrung, Rechtfertigung, Erlösung, Gnadenwahl

 

- Carl Manthey-Zorn: Wie kann ich im Gericht Gottes bestehen? oder: Wie kriege ich einen gnädigen Gott? Die biblische Lehre von Buße und Bekehrung. 14 S. € 0,75

- Friedrich August Brunn: "Freispruch". oder: Von der Rechtfertigung, deren Bedeutung, Begriff und Ursachen. 8 S. € 0,45

- C.F.W. Walther: Predigt von der Gnadenwahl. Über Eph. 1,3-6. 19 S. € 1,00 (Faksimile/Kopie, Frakt.)

- Roland Sckerl: Allein aus Gnaden, allein um Christi willen, allein durch den Glauben. Eine evangelisch-lutherische Antwort auf die „Gemeinsame Erklärung“. 28 S. € 1,40

- Roland Sckerl: Die Heilsordnung bei Bo Giertz. 22 S. € 1,15

- Roland Sckerl: Erweckliche lutherische Verkündigung und Frömmigkeit bei Louis Harms. 18 S. € 0,90

- C.F.W. Walther: Die rechte Unterscheidung von Gesetz und Evangelium. V, 401 S. Querformat, Faksimile (Fraktur), Spiralbindung, € 25,20

- Emil Wacker: Wiedergeburt und Bekehrung in ihrem gegenseitigen Verhältnis nach der heiligen Schrift. (Faksimile-Ausgabe der Ausg. von 1893.) 92 S., Spiralbindung, € 9,60. Emil Wacker, der geistliche Vater der nordschleswigschen lutherischen Erweckung legt in diesem wichtigen Heft die biblische Lehre von der Wiedergeburt und Bekehrung dar, in ihrer Beziehung auch zur Taufe, und betont dabei, wie wichtig es ist, dass jeder, der als Säugling getauft wurde, dann, wenn er zum Bewusstsein kommt, zur rechten Sündenerkenntnis und Christuserkenntnis kommen muss und die Gabe Gottes in der Taufe auch im bewussten Glauben für sich persönlich ergreifen. Er untermauert seine Ausführungen auch mit Darlegungen der Lehre der lutherischen Bekenntnisschriften. Eine bedeutsame Schrift für ein erweckliches, biblisch-reformatorisches Luthertum.

- Georg Stöckhardt: Von der Rechtfertigung aus dem Glauben. 39 S. geheftet. € 2,00

- Emil Wacker: Was lehren die evangelisch-lutherischen Bekenntnisschriften über Wiedergeburt und Bekehrung? 13 S., geheftet, € 0,80. Dieses Heft ist ein Auszug aus dem Büchlein Emil Wackers „Wiedergeburt und Bekehrung in ihrem gegenseitigen Verständnis“, das ebenfalls über den Herausgeber bezogen werden kann. Das jetzige Heft führt aus, dass die lutherischen Bekenntnisse sehr wohl und sehr klar die bewusste persönliche Aneignung des Heils in Christo im Glauben fordern, etwas, was leider vielfach im Luthertum in Vergessenheit geraten ist.

 

 

Von der Taufe

 

- C.F.W. Walther: Wie wichtig die heiligen Sakramente für der Christen Glauben und Leben sind. 6 S. € 0,35

- William Dallmann: Die Kindertaufe. Faltblatt. 7 S. € 0,40 (Maschinenschr. vervielf.)

- Martin Chemnitz: Von der Taufe. 14 S. € 0,75 (Maschinenschr. vervielf.)

- Roland Sckerl: Die heilige Taufe und das christliche Leben. 37 S. € 1,80 (Maschinenschr. vervielf.)

- Jeffrey C. Kinery: Warum wir Säuglinge taufen. 13 S. € 0,75

- Roland Sckerl: Die Heilige Taufe. Aufsätze zur christlichen Taufe, mit besonderer Berücksichtigung der Kindertaufe. 83 S. Spiralbindung. € 9,20

 

 

Von der Beichte

 

- Kenneth K. Miller: Die Beichte. Predigt. 10 S. € 0,55 (Maschinenschr. vervielf.)

 

Vom Abendmahl

 

- Wallace H. McLaughlin: Warum geschlossenes Abendmahl? 2 S. € 0,20

- Friedrich Kügele: Warum müssen wir die geschlossene Abendmahlsgemeinschaft praktizieren? 13 S. € 0,75

- Vom Abendmahl. Predigt und Aufsätze zum heiligen Abendmahl. 35 S. € 1,80

 

 

Von Kirche und Amt

 

- Harold W. Romoser: Die Kirche und das Amt. 55 S. € 2,80 (Maschinenschr. vervielf.)

- Jeffrey C. Kinery: Was lehrt die Bibel über Kirchengemeinschaft? 6 S. € 0,35

- Roland Sckerl: Volkskirche oder Bekenntniskirche? Ein Wort zur Klärung. 20 S. € 1,00 In diesem Heft geht es darum, wie denn Gottes Konzept für die Kirche aussieht, das er uns in der Bibel dargelegt hat. Anhand der Bibel und mit Erläuterungen aus der Kirchengeschichte wird entfaltet, dass die pluralistische Volkskirche völlig unbiblisch ist und wir als Christen aufgerufen sind, bibel- und bekenntnistreue Gemeinden und Kirchen aufzubauen.

- Paul E. Kretzmann: Die Stellung der christlichen Frau, insbesondere in der Gemeinde. 11 S. € 0,65

- Neil Hilton: Kirche und Amt. 29 S. € 1,50 (Maschinenschr. vervielf.)

- Theodor Nickel: Über Kirche und Kirchengemeinschaft. Faksimile-Ausg. 84 S. € 4,20

- Die freie Bekenntnisgemeinde. Grundlegendes zu Lehre und Praxis unabhängiger Ortsgemeinden. 99 S. Spiralbindung. € 10,00

- Roland Sckerl: Anmerkungen zu Kirche und Amt. 22 S. € 1,10

 

 

Unterscheidungslehren

 

- Roland Sckerl: Christlicher Glaube und Yoga sind unvereinbar! Faltblatt. 9 S. € 0,50

- Erich Zachhuber: Es ist eine Freude, Protestant zu sein. oder: Was Sie über den römischen Katholizismus wissen sollten. 15 S. € 0,85

- Roland Sckerl: Der Unterschied zwischen der lutherischen und der römisch-katholischen Kirche. 11 S. € 0,65 (Maschinenschr. vervielf.)

- Roland Sckerl: Biblisch oder römisch Christ sein? 38 S. € 1,90 Anhand von fünf großen Themenbereichen – Schriftlehre; Papsttum, Amt, Kirche; Sakramente; Sünde, Rechtfertigung, Heiligung; Maria und Heilige – wird die römisch-katholische Lehre anhand des „Katechismus der kathlischen Kirche“ aufgezeigt und dann mit Gottes Wort verglichen,und so der Unterschied deutlich hervorgehoben.

- Roland Sckerl: Jesus allein oder Jesus und ... ? Traktat. 7 S. geheftet. € 0,40 Dieses Faltblatt ist gedacht für Katholiken, mit denen man ins Gespräch gekommen ist. Es spricht zentrale Lehren an und macht deutlich, dass wir allein aus Gnaden, allein um Christi Verdienst willen, allein durch den Glauben, ohne die Vermittlung von Priestern, Maria oder Heiligen gerettet werden.

- Kenneth K. Miller: Die Taufe mit dem Heiligen Geist. (Lutherische Antwort an die charismatische Bewegung.) 17 S. € 0,90

- Roland Sckerl: Daß die Zeugen Jehovas keine Christen sind. 12 S. € 0,65 (Maschinenschr. vervielf.)

- Kenneth K. Miller: Was ist der Unterschied zwischen Luthertum und Protestantismus? 33 S. € 1,70

- Was sagt Gott zu Geisterglaube, Spiritsmus, Hexerei und Zauberei? Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Roland Sckerl: Ist Willow Creek die Gemeinde der Zukunft? 8 S. € 0,45

- Roland Sckerl: Die Unterscheidungslehren der evangelisch-lutherischen Kirche. 139 S. (Spiralbindung) € 12,00. Das Büchlein beschäftigt sich zunächst mit den verschiedenen christlichen Konfessionen, dann den bekanntesten Sekten und schließlich den Religionen, wie Judentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus. Abschließend werden auch religiöse Weltanschauungsgruppen wie Anthroposophie und Freimaurerei betrachtet und auf die Allversöhnungslehre eingegangen. Das Büchlein enthält auch als Orientierung eine kurze Zusammenfassung der bibel- und bekenntnistreuen evangelisch-lutherischen Lehre.

- Roland Sckerl: Gesundheit um jeden Preis? 40 S. € 2,00. Alternative Heilmethoden greifen immer mehr um sich, werden teilweise auch von den Krankenkassen bezahlt und vielfach als „natürliche“ Heilmethoden dargestellt. Tatsächlich aber sind viele von ihnen esoterisch, haben okkulten Hintergrund. Dieses Heft gibt in Grundzügen Aufklärung über Dinge wie Mesmerismus, Hypnose, autogenes Training, Yoga, Akupunktur, Homöopathie, Radiästhesie, Spiritismus, magisches Besprechen, schwarze und weiße Magie, Bach-Blütentherapie, Heilen durch Edelsteine, Reiki, geistige Heilung und Gruppendynamik.

 

 

Christliches Leben

 

- Roland Sckerl: Homosexualität und Befreiung. 8 S. € 0,45

- Unser NEIN zur Abtreibung. Stellungnahme der Lutheran Churches of the Reformation. 4 S. € 0,20 (Maschinenschr. vervielf.)

- Roland Sckerl: Die biblische Ordnung für Mann und Frau. 22 S. € 1,10 Unsere Zeit ist geprägt von der „Emanzipation“, die nicht nur Gleichwertigkeit von Mann und Frau fordert, sondern von einer völligen Gleichheit ausgeht, was dazu geführt hat, dass besondere Schutzrechte für Frauen in schweren Berufen abgeschafft wurden aber ebenso auch bewusst missachtet wird, dass Gott Mann und Frau unterschiedliche Aufgaben zugedacht und sie deshalb auch unterschiedlich geschaffen hat. Dieses Heft will die grundlegenden Unterschiede von Mann und Frau aufzeigen und die Ordnung Gottes für jedes der beiden Geschlechter.

- Roland Sckerl: Biblische Jüngerschaft. 44 S. € 2,20 Es kommt nicht nur darauf an, dass ein Mensch zum rettenden Glauben an Jesus Christus kommt, sondern auch, dass er darin erhalten wird und nun, als ein Jünger Jesu, ein Kind Gottes, lebt. Dieses Heft zeigt die Grundlinien christlichen Lebens nach der Heiligen Schrift auf.

 

 

2. Erbauliches Schrifttum

 

- Roland Sckerl: Meine Seele erhebet den Herrn und mein Geist freuet sich Gottes, meines Heilandes. Lutherische Andachten für Advent und Weihnachten. 40 S. € 2,00 (Maschinenschr. vervielf.)

- Kenneth K. Miller: Warum Ich? 12 Andachten über Trübsale von Christen. 25 S. € 0,65

- Roland Sckerl: Ist der Sonntag von Gott geboten? Katechismuspredigt. 4 S. € 0,20 (Maschinenschr. vervielf.)

 

 

 

3. Missionarische Faltblätter. Kurse.

 

- Roland Sckerl: Gott liebt Dich. Du kannst ihm vertrauen. Eine Einladung. 26 S. € 1,30

- Roland Sckerl: Gott liebt Anni, Markus und auch Dich. (Kinderheft.) 21 S. € 1,20 (Handschriftl.)

- Getrostes Leben und Sterben. oder: Was ist eigentlich christlicher Glaube? Ein
Einführungskurs. 22 S. € 1,10

- Hören, was Gott sagt. Ein Kurs über die Hauptlehren der Bibel in Frage und Antwort. 91, 30 S. € 6,10

- Vier Schritte zu einem Leben mit Gott. 20 S. € 1,00

- Martin Luther: Von der Gerechtigkeit, die vor Gott gilt. Predigt zum Pfingstmontag. 11 S.  0,60 (Maschinenschr. vervielf.)

- C.F.W. Walther: Von der Gerechtigkeit, ohne welche niemand in das Himmelreich kommen kann. Predigt zum 6. Sonntag nach Trinitatis. 15 S. € 0,80

(Maschinenschr. vervielf.)

- C.F.W. Walther: Was muß ein Mensch tun, damit ihm Gott seine Sünden vergibt? 6 S. € 0,35

- C.F.W. Walther: Wie und wodurch wird ein Mensch vor Gott gerecht? 9 S. € 0,50

- C.F.W. Walther: Die nötige Vorbereitung auf einen seligen Tod. 11 S. € 0,60

- Roland Sckerl: Kann ein Christ wissen, daß er errettet ist, daß er selig ist, daß er einst bei Gott im Himmel sein wird? Faltblatt. 3 S. € 0,20

- Wie kann ich fertig werden mit Schuld und Versagen? Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Ist mit dem Tod wirklich alles aus? 3 S. € 0,20

- Was bleibt? Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Warum ich Christ bin. Faltblatt. 3 S. € 0,20

- Warum wurde Christus Mensch? Faltblatt. 3 S. € 0,20

- Der Glaube des Vernunftmenschen. Faltblatt. 4 S. € 0,20 (Maschinenschr. vervielf.)

- Warum soll ich gute Werke tun? Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Warum soll ein Christ in die Kirche gehen? 3 S. € 0,20

- Tue recht und scheue niemand!? Faltblatt, DIN-à-6, 4 S. € 0,20

- In letzter Stunde. Nach einer wahren Begebenheit von Pastor Samuel Keller. Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Bist du ein Christ? Faltblatt. 4 S. € 0,20

- Kürbisse – einmal anders betrachtet. Faltblatt (gegen Halloween). 4 S. € 0,20

- Wie konnte Gott das zulassen? (aus „Entscheidung“ 2004) 4 S. € 0,20

- Siehe, ich verkündige euch große Freude. Faltblatt zu Weihnachten. 3 S. € 0,20

- Warum? Faltblatt zur Passionszeit. 4 S. € 0,20

- Christus ist um unserer Sünde willen dahingegeben und um unserer Gerechtigkeit willen auferweckt. Faltblatt zu Ostern. 4 S. € 0,20

- Frieden mit Gott. 8 S. € 0,40

- Was sind und was wollen die Lutherischen Kirchen der Reformation? 11 S. € 0,65

- Ewiges Leben? Ja, ganz gewiss! 20 S. DIN-à-6-Format. € 0,50

- Gottes Gebot und Gottes Geschenk. 18 S. € 0,90. Missionarisches Heft, das in Anlehnung an Luthers Kleinen Katechismus Gottes Gebot anhand der erläuterten zehn Gebote und Gottes Evangelium anhand des erklärten Glaubensbekenntnisses darlegt. Mit Ausführungen zu Taufe und Abendmahl.

- Ist Jesus Christus auch schon Ihr Retter und Herr? Faltblatt, 6 Spalten. € 0,20

 

 

4. Zeitschriften

 

Der Bekenntnis-Lutheraner. Lutherisches Blatt für Bibelchristentum.

 

 

5. Lebensbilder – Kirchengeschichtliches

 

- E.A.W. Krauß: Das Gotteswerk der Kirchenreformation durch Dr. Martin Luther. Geheftet. 81 S. € 4,20

- E.A.W. Krauß: Martin Boos, ein Prediger der Gerechtigkeit, die vor Gott gilt. 18 S. € 1,00

- Assar Lindeblad: Henric Schartau – Leben und Lehre. Ein Lebensbild aus der schwedischen Kirche. 51 S € 2,60. Henric Schartau ist außerhalb Skandinaviens relativ unbekannt, obwohl der immerhin in dem bekannten Geschichtsroman des Göteborger Bischofs Bo Giertz, ‚... und etliches fiel auf den Fels’ erwähnt wird. Mit ihm wurden die Erweckungen im Schweden des 19. Jahrhunderts eingeleitet, deren Theologie er durch seine Gnaden- oder Heilsordnung prägte. Am Ende des Heftes ist eine Übersetzung der in Giertz’ Geschichtsroman erwähnten Predigt Schartaus abgedruckt.

- Wilhelm Horning: Friedrich Theodor Horning. Lebensbild eines Straßburger evangelisch-lutherischen Bekenners im 19. Jahrhundert. 367 S. Querformat, Faksimile (Fraktur), Spiralbindung, € 23,40

- Albert Brauer: Lebensbild des weiland ehrwürdigen Pastor Ernst August Brauer. 240 S. Querformat, Faksimile (Fraktur), Spiralbindung, € 17,00

- Martin Günther: Dr. C.F.W. Walther. Lebensbild. 95 S. Spiralbindung. € 9,80. Pastor C.F.W. Walther war Gottes Werkzeug, um unter den ausgewanderten Sachsen in Nordamerik eine bibel- und bekenntnistreue evangelisch-lutherische Kirche, die Missouri-Synode, aufzubauen, deren Theologie nicht nur in Nordamerika, sondern durch die literarische und missionarische Arbeit weltweit reiche Frucht wirkte, in Deutschland unter anderem mit zur Bildung der Evangelisch-Lutherischen Freikirche half.

- Roland Sckerl: Pastor Emil Wacker. Sein Leben und seine Theologie in Grundzügen. Spiralbindung. 78 S. € 8,90. P. Emil Wacker hat über 30 Jahre dem ev.-luth. Diakonissenhaus in Flensburg vorgestanden und war der geistliche Vater der nordschleswigschen lutherischen Erweckung, die er theologisch entscheidend prägte, so dass sie bewusst in der Bibel und dem lutherischen Bekenntnis wurzelte. Anhand einiger seiner Hauptschriften werden Grundlinien seiner Theologie nachgezeichnet.

- J.C.W. Lindemann: Friedrich Konrad Dietrich Wyneken. Ein Evangelist unter den Lutheranern Nordamerikas. Geheftet. 68 S. € 3,40 Weil er von der geistlichen Not hörte, unter der die deutschen Einwanderer in Nordamerika litten, verließ Wyneken seine norddeutsche Heimat und ging in die USA. Dieses Lebensbild schildert die z.T. abenteuerlichen Anfänge in der Missionsarbeit und sein weiteres Wirken als Pastor und Präses der Missouri-Synode, die er entscheidend mitprägte.

- Günther Maske, Johannes Mindermann: Pastor Remmer Janßen. Ein Brief Christi. Neu herausgegeben auf der Grundlage der Ausgabe von 1973. Spiralbindung. 114 S. € 12,70. Der lutherische Erweckungsprediger Remmer Janßen, der jahrzehntelang in Strackholt in Ostfriesland wirkte, hat über seine Gemeinde hinaus das geistliche Leben dieser Landschaft im Nordwesten Niedersachsens für lange Zeit geprägt. Das Lebensbild stellt uns Wirken und Leben dieses Gottesmannes eindrücklich vor Augen und ruft uns in eine entschiedene Nachfolge unseres Heilandes Jesus Christus.

- Roland Sckerl: Geistliches Erwachen im hohen Norden. Bilder aus der lutherischen Erweckung in Skandinavien. Geheftet. 52 S. € 2,60. Skandinavien ist völlig anders als Deutschland vom Luthertum in allen seinen Bewegungen viel stärker geprägt. Gerade auch die Erweckungsbewegungen, so unterschiedlich sie auch waren und sind, haben ein mehr oder weniger starkes lutherisches Gepräge und mit ihrer Lehre von der Heilsordnung einen sehr wertvollen Beitrag zur erwecklichen biblisch-lutherischen Theologie geleistet. In diesem Heft werden in Kurzbiographien einige der bedeutenderen Gestalten der Erweckungen in Norwegen, Schweden und Finnland vorgestellt: Hans Nielsen Hauge, Gisle Johnson, Carl Paul Caspari; Henric Schartau, Carl Olof Rosenius; Paavo Ruotsalainen und Frederik Gabriel Hedberg.

- Otto Willkomm: D. th. Georg Stöckhardt. Lebensbild eines deutsch-amerikani-schen Theologen. Geheftet. 73 S. € 3,50. Das Leben und Wirken Georg Stöckhardts war geprägt durch seine konsequente Bindung an die Bibel als dem irrtumslosen Gotteswort. Sie führte ihn dazu, dass er, als die sächsische Landeskirche bibelgebundene Kirchenzucht hinderte, ja, aufgrund von Änderungen ihrer Ordnungen praktisch unmöglich machte, mit Teilen seiner Gemeinde in Planitz in die Evangelisch-Lutherische Freikirche übertrat. Unerschrocken trat er in Wort und Schrift für Gottes unveränderbares Wort ein, auch wenn ihm das Anfeindungen und eine Anklage einbrachte. Bald darauf nach St. Louis, USA, berufen, wirkte er als Prediger und vor allem als Professor für Altes und Neues Testament und prägte eine Generation von Pastoren der evangelisch-lutherischen Missouri-Synode.

- Roland Sckerl: Louis Harms – der Erweckungsprediger in der Lüneburger Heide. Geheftet. 72 S. € 3,60. Durch Ludwig (Louis) Harms hatte Jesus Christus aus dem kleinen, bis dahin kaum jemandem bekannten Hermannsburg eine geistliche „Burg“ gemacht, ein Ort, der durch das Evangelium geistlich grundlegend erneuert und zum Ausgangspunkt eine intensiven lutherischen Gemeinde- und Kirchenmission wurde. Dabei war dieser Mann von seiner Jugend an körperlich krank – aber durch eine gründliche Bekehrung zu einem brennenden Werkzeug seines Heilandes geworden.

- Ernst Kochs: Paul Gerhardt. Sein Leben und seine Lieder. Faksimile der Festschrift der Allgemeinen Evang.-Luth. Konferenz 1907. 112 S. Spiralbindung. € 10,60. In dieser kurzen Lebens- und Werkbeschreibung wird uns der Werdegang des wohl größten lutherischen Liederdichters dar- und in seine Zeit hineingestellt. Kochs geht dann auf eine Vielzahl der Lieder Paul Gerhardts ein und zeigt auch ihre Wirkungsgeschichte auf.

- Moritz von Engelhardt: Valentin Ernst Löscher nach seinem Leben und Werk. Faksimile der Ausgabe von 1853. 287 S. Spiralbindung. € 19,40. Dies ist die einzige umfassende wissenschaftliche Biographie des bedeutendsten und edelsten Kämpfers der lutherischen Orthodoxie gegen den Pietismus und aufkommenden Rationalismus, neben den mehr volkstümlichen Darstellungen von Backmeister. Der baltische Kirchengeschichtler Engelhardt gibt nicht nur einen ausführlichen Überblick über den Lebenslauf Löschers, sondern geht auch auf seine theologische Arbeit, insbesondere die Auseinandersetzung mit dem Pietismus und dem – inzwischen übrigens auf Englisch wieder erhältlichen – Hauptwerk dieses Kampfes, Timotheus Verinus, ausführlich ein.

- Eduard Engelhardt: Leben des Paul Speratus. Faksimile der Ausgabe von 1860. 98 S. Spiralbindung. € 9,90. Paul Speratus war ein Mitstreiter Luthers, Verfasser des reformatorischen „Programmliedes“ „Es ist das Heil uns kommen her“ und wirkte zunächst für die Reformation in Österreich und den böhmischen Ländern, bis er, mehrfach verfolgt, von Herzog Albrecht von Preußen nach Ostpreußen berufen wurde und als Bischof von Pomesanien zum hauptsächlichen Reformator Ostpreußens wurde.

- Reinhold Vormbaum: Thomas von Westen, der Apostel der norwegischen Lappen. Faksimile der Ausgabe Düsseldorf 1850. 71 S. geheftet. € 3,60. Thomas von Westen war einer der bedeutendsten lutherischen Missionare des frühen 18. Jahrhunderts in Europa und hat die Mission unter den Samen in Norwegen wieder in Gang gebracht. Sein Leben war gekennzeichnet von Kämpfen mit einer größtenteils missionsfeindlich gesonnen Kirchenleitung.

- Friedrich August Brunn: Mitteilungen aus meinem Leben. Faksimile der im Selbstverlag des Verfassers herausgegebenen Ausgabe. 272 S. Spiralbindung. € 18,60. Friedrich August Brunn war Gottes Werkzeug zur Erneuerung lutherischer Kirche in Nassau und Hessen nach Jahrzehnten des Rationalismus. Selbst erst als Student zum rechtfertigenden Glauben gekommen, erweckte Christus durch ihn viele Menschen in Steeden und Umgebung und führte sie durch mancherlei Anfechtungen immer tiefer in die Heilige Schrift, zu klarer biblisch-lutherischer Erkenntnis und so auch zur Trennung von der unierten Staatskirche und dem Bau freier bibeltreuer lutherischer Gemeinde.

 

 

 

6. Missionsgeschichte, Missionswissenschaft

 

- Roland Sckerl: Tranquebar – Bilder aus den ersten hundert Jahren lutherischer Mission in Indien. Drei Kurzbiographien (Ziegenbalg; Schwartz, Fabrizius). 57 S. Geheftet € 2,90. Am 9. Juli 1706 gingen die ersten lutherischen Missionare, Bartholomäus Ziegenbalg und Heinrich Plütschau, in der Nähe von Tranquebar in Südostindien an Land. Mit diesem Datum, das sich in diesem Jahr (2006) zum 300. Mal jährt, ist auch der Beginn der modernen Pionier- und Völkermission anzusetzen. Dieses Büchlein bietet drei Kurzbiographien der bedeutendsten Missionare der ersten hundert Jahre: Bartholomäus Ziegenbalg, Christian Friedrich Schwartz, Johann Philippus Fabrizius.

- Roland Sckerl. Karl Graul. Der Gestalter der evangelisch-lutherischen Mission zu Leipzig. 27 S., geheftet. € 1,40. Die Leipziger (zunächst: Dresdener) Mission trat das Erbe der Hallesch-Dänischen Mission in Indien an und sollte bewusst konfessionell-kirchliche evangelisch-lutherische Mission, nach Möglichkeit der lutherischen Kirchen Europas, sein. Karl Graul war es, der in den frühen Jahren diese Missionsgesellschaft entscheidend geprägt hat.

- Plitt; Otto Hardeland: Hans Egede, der Grönlandmissionar. Ergänzt aus: Andreas Rudelbach: Biographien von Zeugen der christlichen Kirche. Zsgest. und neu hrsg. von Roland Sckerl. Mit einem Anhang über das Wirken des Missionars Thomas von Westen unter den Samen. 30 S., geheftet. € 1,50

- Schubert, Gotthilf Heinrich von: Christian Friedrich Schwartz, der Sendbote des Evangeliums in Indien. Faksimile der Ausgabe von 1860. 88 S. Spiralbindung. € 9,40

 

 

 

7. Auslegungen

 

- Roland Sckerl: Haben wir ein besonderes Tausendjähriges Reich zu erwarten? Anmerkungen zu Offenb. 20,1-9. 4 S. € 0,20

- Roland Sckerl: Anmerkungen zur Offenbarung Jesu Christi an Johannes. 99 S. Spiralbindung. € 10,00

- Roland Sckerl: Fest und treu. Die Gemeinde Jesu Christi in der Endzeit: Predigten über das Buch Daniel. 112 S. Spiralbindung. € 10,60

- Urban Rhegius: Disputation über die Wiederherstellung des Reiches Israel wider alle Chiliasten aller Zeiten. Faksimile der Ausgabe von 1860. XVIII, 35 S. € 2,70